FANDOM


Mihakka
Mihakka
Infos
Anzahl der Mitglieder:

35

Herkunft:

Venus Magnus

Andere Informationen
Spezies der Mitglieder:

Canis Aves

Philosophie:

Krieger

Ziel der Gruppe:

Einigung aller Lebensformen im ganzen Universum

Sonstiges
Verbündete:

wird geheimgehalten

Feinde:

Grox,weeitere werden geheimgehalten

Zustand:

aktiv,verstreut in der ganzen Galaxie




Die Mihakka sind eine spezielle Gruppe der Canis Aves.

Enstehung Bearbeiten

Vor 300.000 V.-M.-Jahren(1 1/2 Erdenjahren) spaltete sich einst die Canis Aves Generation.Ein kleiner Teil,so an die 50 bildeten eine eigene Herrschaft.Bald stellteten sie sich über die anderen Canis Aves und herrschten friedlich über sie.Sie entwickelten neue Technologien,die erst 300.000 V.-M.-Jahre später entwickelt werden sollten.

Aber eines Tages erhoben sich die anderen Canis Aves und wollten deren Wissen erlangen.In diesem Chaos von Kriegen und Hass verschwanden sie, und mit ihnen das ganze Wissen.

Über die Jahrhunderte hinwweg stieg die Zahl der Mihakkas in fernen Systemen,jedoch sah man sie auf Venus Magnus lang nicht mehr.Bis vor 300 V.-M.-Jahren.Da kam eine kleine Gruppe der Mihakkas wieder,um die anderen Canis Aves wieder in Wohl- und Anstand zu versetzen und ihnen neues Wissen zu überbringen.Seitdem leben wieder welche auf Venus Magnus.

Fähigkeiten Bearbeiten

Mihakkas haben mentale Kräfte,wie z.B. mentale Schleuderkraft oder Illusionen.Manche können sogar Teleportation einsetzen.Sie benutzen diese Kräfte aber kaum,da diese als unfair angesehen werden.

Außerdem besitzen sie einen höhreren IQ.

Sie sind sehr sportlich.

Waffen Bearbeiten

Sie tragen eine besondere Rüstung,die leicht,flexibel und robust ist.

Mihakkas besitzen spezielle Stäbe,mit denen sie auch besser auch ihre mentalen Kräfte leiten können.Außerdem sind sie sehr gut für Kämpfe.

Sie tragen besondere Hüte mit denen sie Gedankenübertragung,Gedankenmanipulation oder Gedankenkontrolle beherrschen können

RüstungBearbeiten

Die Rüstung dieser GlaubensKrieger(mihkkerisch:Mihakka) ist eine seltene und einzigartig in ihrem Aufbau.Der Legende nach sollte diese aus der Rüstung von den Schuppen vergangener Lebewesen geschmiedet worden sein.

Ob es solche Wesen noch existieren,oder existierten steht noch in Frage.Es sollen sich dabei um seltene Reptilien handeln.Was man bisher weis über die Rüstung ist,dass diese aus dem gleichen Stoff wie die Hörner der Keeratosaurier besteht.Deshalb ist es möglich anzunehmen,dass es sich um frühere,oder gar um den Vorfahren der Keeratoaurier handeln könnte.

Die Rüstung wurde so gebaut,dass sie einem Träger jede Art von Bewegungen erlaubt.Dabei ist noch zu beachten,dass diese leicht und flexibel ist!Die Rüstung ist im ganzen Universum sehr begehrt.Aber da sie nicht weiter produziert wird und die Regel nur erlaubt,dass nur die Mihakka,also eine geringe Zahl von ein paar Canis Aves,diese nur weitergeben dürfen und tragen.Wegen dieser Vorschrift versuchen manche Völker auch mit Gewalt bzw. illegal an sie zu gelangen.

Dabei geht es den Völkern kaum um die eigentliche Rüstung,sondern nur um dessen Aufbau und Beschaffenheit.Denn die Rüstung ist nur an den Körper eines Canis Aves angepasst.Mittlerweile gibt es bereits einige neue Rüstungen,die auf dieser beruhen,jedoch sind sie qualitativ nicht annährend so gut wie die echte Rüstung.

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Die Mihakka sind eine Kreation von Riderus(Toa der Legenden).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.