FANDOM


Stachli ist der Name einer omnivoren Spezies, die nur auf zwei bekannten Planeten zu finden ist.

Stachli
Stachli01
Infos
Familie:

Arialis

Ordnung:

Nephtophodon

Klasse:

Reptilia

Physische Evolution
Agressive Fähigkeiten:

20

Soziale Fähigkeiten:

15

Sonstige Fähigkeiten:

nicht erforscht

Sonstiges
Verbreitung:
Zustand der Spezies:

lebendig



PandoricaBearbeiten

Die Stachli auf Pandorica sind die größere Variante der Stachli. Sie sind Einzelgänger und haben keine natürlichen Feinde. Sie sind recht schnell und jagen hauptsächlich Amphibien.

Allerdings gibt es auf Astrala bereits Stämme, die Stachli jagen. Die Stachli auf Pandorica sind deshalb im Norden beinahe ausgestorben, während es im Süden große Populationen

gibt. Allerdings sind diese durch die stetige Ausbreitung der Stämme ebenfalls gefährdet. Die Ökologische Weltraummacht der Gerax plant deshalb, die Stämme auf Pandorica auszurotten.

Astrala Bearbeiten

Die Stachli auf Astrala sind etwas kleiner als die Stachli auf Pandorica. Diese Stachli jagen zu zweit oder zu dritt. Diese Rudel sind Teile eines Nestes, welches aus 1-2 Alphatieren und 15-20

Tieren besteht. Einige dieser Stachli bewachen abwechselnd die Nester, andere gehen in den Rudeln auf Jagd. Sie haben keine natürlichen Feinde, allerdings gibt es einige Spezies, die einzelne

Exemplare jagen und den Stachli ebenbürtig sind, wie den Gigantoeos und den Iptophodon. Die Stachli auf Astrala sind zudem intelligenter als ihre Verwandten auf Pandorica und bedienen sich

geschickter Strategien, um große Vorräte für die unfruchtbare Zeit des Winters anzulegen. Dank ihres starken Gemeinschaftgefühls können die Rudel auch große Tiere erbeuten. Es soll bereits

Fälle gegeben haben, in denen Rudel sogar Epische Kreaturen getötet haben, meist mit der Strategie, die Epics zu schwächen und dann in ihr Nest zu locken. Die Stachli sind so Intelligent, dass

sie in die Stammesphase wechseln könnten, allerdings ließ die Evolution die Stachli in der Kreaturenphase. Die Stachli perfektionierten ihren Körperbau und wurden schneller, stärker und

intelligenter als alle anderen Kreaturen. Nur Gigantoeos und Iptophoden greifen Stachli an, der Erfolg ist durchschnittlich. Zudem haben diese Stachli eine Art Flügelpaar am Bauch entwickelt,

was ihnen erlaubt, weite Sprünge zu machen und mit hohem Kraftaufwand sogar ein paar Meter vollständig zu fliegen. Diese Flügel sind nahezu unsichtbar, aber voll funktionstüchtig. Dank ihrer

perfekten Kommunikation haben Stachli eine Art Sprache entwickelt, die aus Klick-und Zischlauten besteht. Obwohl es verschiedene Stachli-Nestgruppen gibt, rivalisieren diese nicht - im

Gegenteil, es hat schon Fälle gegeben , in denen zwei Nestgruppen sich zusammenfanden und zu Nestgruppen mit über 35 Mitgliedern wuchsen, unter Anderen die Gruppe von Yazoo.

Yazoo

Yazoo ist ein junger Stachli auf Astrala und der Hauptcharakter in Age of Stachli.

Er wird von dem Nutzer Stachli gespielt.

Stachli

TaxonomieBearbeiten

Bakteria-->Ichtya-->Amphibia-->Reptilia (Nephtophodon arialis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.